ALTLENGBACHER PENSIONISTEN – 5-TÄGIGE FAHRT INS SALZBURGER-LAND

Von einer wunderbaren Reise ins Salzburger-Land in der Zeit vom 27. – 31.8.2018 ist die Reisegruppe des Pensionistenverbandes Altlengbach|Innermanzing wieder wohlbehütet heimgekehrt.

Mit einem gepflegten Bus der Firma Meidl-Reisen und unserem allseits beliebten Fahrer Reini waren wir 5 Tage in Salzburg und Bayern unterwegs und haben bei wirklich tollem Wetter - es war manchmal schon fast kitschig schön! - viele Sehenswürdigkeiten besichtigt.

Das Programm umfasste unter anderem die Festung Hohenwerfen, den Hochkönig, das Städtchen Zell am See, die Hochgebirgsstauseen Kaprun samt kleiner Wanderung, das bayerische Berchtesgaden, den Obersalzberg, das Kehlsteinhaus, eine Rundfahrt im Gasteinertal, den einzigartigen Stubnerkogel, eine fetzige Alm-Party auf der Hirschen-Hütte und am letzten Tag Besichtigung und Führung im historischen Ambiente von Hallstatt.

Auch unsere Unterkunft, das ****Aktiv-Hotel „Gasteiner-Einkehr“, verdient eine besonders lobende Erwähnung: Tolle Zimmer und im Rahmen unserer gebuchten Verwöhn-Pension zum Frühstück und Abendessen Gesundes und Biologisches aus regionalem Angebot.